FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Motor vom 600 T identisch mit 600 D?  (Gelesen 1678 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
novecento-eThemenstarter
pivello
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 7


« am: 21. Februar 2009, 17:01:53 »

Hallo, liebe Busgemeinde,

wei? hier jemand, ob der Motor vom Fiat 600 T (2. Serie) mit dem Motor vom Fiat 600 D identisch ist?
Das w?rde die Suche nach einem passenden Triebwerk m?chtig erleichtern... F?r Eure Hilfe schon jetzt vielen Dank.
Ach so, wenn jemand einen 600 T-Motor rumfliegen hat, bitte melden: (05 61) 4 50 37 27, sp?t abends

Viele Gr??e aus Kassel,
Carsten



Gespeichert
OliverKirchert
Club-Member
pilota
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Limousine
Farbe: beige 234
Ausführung: Abarth
Motor: macht Spass
Beiträge: 842



« Antworten #1 am: 21. Februar 2009, 22:01:56 »

Hallo Carsten, wenn Du die gew?nschte Motornummer hier reinschreibst, kann ich mal schauen, was auf unserem Werksneuen Fiat 600 Grundmotor draufsteht.
Den habe ich versehentlich als 850 er Motor gekauft.
Gru? Oliver.
Gespeichert

Fiat 900 E Panorama, die geräumigste Art, Fiat 850 zu fahren.
novecento-eThemenstarter
pivello
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 7


« Antworten #2 am: 22. Februar 2009, 14:12:15 »

Hallo, Oliver,

nach der Motornummer mu? ich erst suchen. Mir fehlt die komplette Maschine, auch das kleine Luftfiltergeh?use ist nicht mehr vorhanden.
Die kleine Metallplakette mit Fahrgestellnummer usw. ist auch noch nicht aufgetaucht.
Mich w?rde haupts?chlich erst einmal interessieren, ob es der gleiche Motor wie in der 600er Limousine ist, oder ob irgend etwas daran ge?ndert wurde. Auf Bildern sehen beide Motoren gleich aus...

 
Gespeichert
novecento-eThemenstarter
pivello
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 7


« Antworten #3 am: 26. Februar 2009, 23:40:32 »

F?r die, die es interessiert...

Ich bekam aus Italien die Antwort:
der 600 T-Motor und der 600 D-Motor sind gleich,
das Getriebe ist ein anderes, n?mlich vom 600 Multipla.

Wieder eine Bildungsl?cke gef?llt!

Falls jemand weitere Informationen hat, bitte einstellen. Vielen Dank.

Es gr??t mit ?ligen H?nden,
Carsten
Gespeichert
OliverKirchert
Club-Member
pilota
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Limousine
Farbe: beige 234
Ausführung: Abarth
Motor: macht Spass
Beiträge: 842



« Antworten #4 am: 27. Februar 2009, 00:06:03 »

 Grinsend
Hallo,
Das mu? nicht unbedingt stimmen.
Im jetzt vom Motorbuchverlag neu erschienenen Fiat Professional Transporterbuch wird sehr ausf?hrlich ?ber die Fiat Kleintransporter geschrieben.
Vom Fiat Multipla bis zum Dukato sind dort alle Transporter beschrieben, was in B?chern ?ber Fiat sehr selten ist.
Dort steht , da? der Fiat 600 Transporter ab Multipla....Modell "D" ab 1960 den etwas st?rkeren Motor des sp?teren Fiat 770 hatte...Ab Fiat 850 T kam im Transporter gar der Motor des Fiat 850 Coupe mit 903 CCM  zum Einsatz...
Ich bin mir sehr sicher, da? diese Angaben stimmen, habe auch schon mit "Fiat-Archiv-Mitarbeitern " gesprochen, die wollten evtl. sogar Bilder von unseren Bus f?r?s Buch machen...(Hatten aber leider noch Bilder im Archiv...)
Gru? Oliver.
Gespeichert

Fiat 900 E Panorama, die geräumigste Art, Fiat 850 zu fahren.
Spidermaus
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 225



« Antworten #5 am: 27. Februar 2009, 01:01:52 »

Hallo zusammen,

da Ihr Euch gerade so sch?n auch ?ber den 600er Multipla unterhaltet....anbei ein offizielles Fiat-Bild als angeh?ngte Datei (nur sichtbar f?r registrierte Forumnutzer).

Eine fr?nkische Firma hat jetzt auch ein Modell im Massstab 1:18 als Taxi im Angebot.

Fiat 600 Multipla

Gr??e

Anja
Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.421


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #6 am: 09. März 2009, 18:03:25 »

Hallo Busfahrer,
meines Wissens hatte der 850 T aber eine Normalmaschiene 843 ccm und 34 PS.
Das ist aber schon eine Weihle her.
Gr?sse aus Franken.
Stefan
Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beiträge nicht erlaubt.
Antwort auf Beiträgenicht erlaubt.
Anhänge beifügen nicht erlaubt.
Eigene Beiträge ändern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.068 Sekunden mit 33 Zugriffen.