FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Lenkgetriebe  (Gelesen 726 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Formel MonzaThemenstarter
autista della domenica
*
Offline Offline

Austria Austria

Ich fahre: Coup├ę 1. Serie
Farbe: wei├č
Motor: 47
Beiträge: 73



« am: 10. November 2020, 08:15:15 »

Hallo,
gibt es Unterschiede beim Lenkgetriebe auch wenn es die selbe Nummer hat? Z.B. 4113242 da gibt es dann noch eine zweite Nummer z.B. 4110100.
Gesehen hab ich, dass die Verzahnung f├╝r die Lenks├Ąule einmal l├Ąnger und einmal k├╝rzer sein kann. Kann der Winkel des Geh├Ąuses auch anders sein?
L.G. Michael
Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.456


F├Ąhrt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #1 am: 11. November 2020, 19:41:34 »

Hallo Michael,
ich denke, alle 850 ausser Bus haben das selbe Lenkgetriebe. Die Schottwand an der das Lenkgetriebe montiert ist ist bei allen gleich. Das Werkstatthandbuch gibt da nix her an Unterschieden.  Vom Winkel, die Berlina hat eine starre Lenks├Ąule. Das Coupe hat eine Hardyscheibe, Gummi l├Ąsst eine leichte Biegung zu. Beim Spider war das Problem ein niedrigeres Armaturen Brett mit dem selben Lenkgetriebe zu kombinieren. So erhielt der Spider eine abgewinkelte Lenks├Ąule mit Kreuzgelenken.
Gr├╝├če aus Franken,
Stefan
Gespeichert

bis Ostern ist der California ÔéČurospider fertig!
Asphalthardy
Club-Member
autista della domenica
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Limousine
Farbe: Grau
Motor: 47
Beiträge: 83


Einen sollte man mindestens haben..


« Antworten #2 am: 10. August 2022, 13:26:43 »

Hallo all,
H+N und Gerstl z.B. bieten Lenkgetriebe im Austausch an. Hat jemand mit solchen "├╝berholten" Teilen schon mal Erfahrung gemacht?

Viele Gr├╝├če vom Hinterdeich

Hardy0:-)
Gespeichert

"Wie lange mu├č eine Katze trainieren um ein Muskelkater zu werden"
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.456


F├Ąhrt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #3 am: 10. August 2022, 18:24:09 »

Hallo Hardy,
ich ├╝berarbeite meine Lenkgetriebe mit einem Dichtsatz. Spindel und Welle sind meist in Ordnung, Lager auch oder neu zu bekommen.
Man kann Spiel oben und unten einstellen. Anstatt SAE 90 ├ľl kann man auch Fliesfett verwenden, das kleckert weniger.
Die ├╝berholten Lenkgetriebe werden warscheinlich in Europa ├╝berarbeitet, kommt auf die Werkstatt an ob das gute Arbeit ist.
Gr├╝├če aus der Bertone Franken Garage,
Stefan
Gespeichert

bis Ostern ist der California ÔéČurospider fertig!
Asphalthardy
Club-Member
autista della domenica
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Limousine
Farbe: Grau
Motor: 47
Beiträge: 83


Einen sollte man mindestens haben..


« Antworten #4 am: 11. August 2022, 07:28:09 »

Hallo Stefan,

die Lenkung scheint ja auch kein Hexenwerk zu sein. Aber nicht jeder ist so handwerklich fit diese Arbeit zu ├╝bernehmen. Deswegen meine Frage ob jemand mit so einer "Tauschlenkung" f├Ąhrt und Erfahrung damit hat.

Meine Lenkung hat etwas zuviel Spiel, und l├Ą├čt sich nicht mehr mit der Einstellschraube justieren.

Werde mich mal damit im Winter auseinadersetzen.

Viele Gr├╝├če vom Hinterdeich

Hardy0:-)

Gespeichert

"Wie lange mu├č eine Katze trainieren um ein Muskelkater zu werden"
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beitrńge nicht erlaubt.
Antwort auf Beitrńgenicht erlaubt.
Anhńnge beifŘgen nicht erlaubt.
Eigene Beitrńge ńndern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.058 Sekunden mit 31 Zugriffen.