FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Lenkgetriebe  (Gelesen 120 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Formel MonzaThemenstarter
autista della domenica
*
Offline Offline

Austria Austria

Ich fahre: Coupé 1. Serie
Farbe: weiß
Motor: 47
Beiträge: 73



« am: 10. November 2020, 08:15:15 »

Hallo,
gibt es Unterschiede beim Lenkgetriebe auch wenn es die selbe Nummer hat? Z.B. 4113242 da gibt es dann noch eine zweite Nummer z.B. 4110100.
Gesehen hab ich, dass die Verzahnung für die Lenksäule einmal länger und einmal kürzer sein kann. Kann der Winkel des Gehäuses auch anders sein?
L.G. Michael
Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.352


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #1 am: 11. November 2020, 19:41:34 »

Hallo Michael,
ich denke, alle 850 ausser Bus haben das selbe Lenkgetriebe. Die Schottwand an der das Lenkgetriebe montiert ist ist bei allen gleich. Das Werkstatthandbuch gibt da nix her an Unterschieden.  Vom Winkel, die Berlina hat eine starre Lenksäule. Das Coupe hat eine Hardyscheibe, Gummi lässt eine leichte Biegung zu. Beim Spider war das Problem ein niedrigeres Armaturen Brett mit dem selben Lenkgetriebe zu kombinieren. So erhielt der Spider eine abgewinkelte Lenksäule mit Kreuzgelenken.
Grüße aus Franken,
Stefan
Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beiträge nicht erlaubt.
Antwort auf Beiträgenicht erlaubt.
Anhänge beifügen nicht erlaubt.
Eigene Beiträge ändern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.128 Sekunden mit 28 Zugriffen.