FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1]   Nach unten
Thema sendenDrucken
Autor Thema: Frühe Bremsscheiben mit Gewinde  (Gelesen 301 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
ThomasKThemenstarter
Club-Member
pedone
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 20


« am: 03. April 2020, 16:02:29 »

Mein Moretti hat vorne die Bremsscheiben mit Gewinde, soweit ich weiss ist das eine frühe Ausführung und kaum zu finden. Ich habe einen Satz Bremsscheiben - aber wo bekommt man diese denn, sollte ich Ersatz brauchen?

Danke für Eure Hinweise,
LG, Thomas
Moderator informieren   Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.287


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #1 am: 03. April 2020, 19:47:44 »

Hallo Thomas,
wir können ja mal ausmessen ob wir diese Bremsscheiben mit der Nabe auf die spätere Ausführung umbauen können.
Vieleicht eine Alternative.
Grüße aus Franken,
Stefan
Moderator informieren   Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
Berndi
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: rot
Motor: 930ccm / PS ausreichend
Beiträge: 1.109



« Antworten #2 am: 03. April 2020, 20:36:11 »

Sind das die:

https://www.centrofrenimaffongelli.com/prodotto/dischi-freno-fiat-850-special/

http://www.capassoricambi.it/it/fiat-850/72486-coppia-disco-freno-fiat-850.html

Bern
Moderator informieren   Gespeichert

Wissen ist Macht - Nix wissen macht nix

Wo Sport draufsteht, ist auch Sport drin
ThomasKThemenstarter
Club-Member
pedone
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 20


« Antworten #3 am: 06. April 2020, 08:48:10 »

Hallo und Guten Morgen!

Vielen Dank für Eure Antworten.
Das Umrüsten hatte ich auch schon überlegt, aber ich würde ihn jetzt erstmal Original belassen und hab die Vorderachse auch schon fertig - da ist es gut zu sehen, dass es Anbieter gibt, die diese scheinbar seltenen Bremsscheiben haben. Vermutlich wird es eh eine Weile dauern, bis die ersetzt werden müssen. Ich hoffe, der Wagen kann nächstes Jahr wieder auf die Strasse, nach fast 40 Jahren Stillstand...

Ein Freund von mir hat mal was von der Möglichkeit zur Umrüstung auf innenbelüftete Bremsscheiben mit Sätteln vom Uno Turbo erzählt - geht sowas/hat das jemand mal gemacht?

Danke Euch und LG, Thomas
Moderator informieren   Gespeichert
Kehrmeister
pivello
*
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 6


« Antworten #4 am: 27. Juni 2020, 09:45:54 »

Hallo!

Ich schliesse mich hier mit einer Frage an:

Hat jemand einen kompletten Umbausatz auf die neue Ausführung der Scheibenbremse, also Bremsscheibe der Fiat 127,128 Modelle anzubieten?

Kehrmeister
Moderator informieren   Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.287


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #5 am: 29. Juni 2020, 19:41:02 »

Hallo Freunde der schönen Scheibenbremsen,
aktuell überarbeite ich für Jupp Achsschenkel für seinen Seat. Der sollte eigentlich baugleich mit einem Fiat sein.
Nach dem der eine sich nicht zerlegen lies, meine Hydraulikpresse kann 10 Tonnen, ich drücke aber wenn möglich nicht mit mehr als 5 Tonnen.
So griff ich ins Regal ( wenn ich s da  mal finde ) und überarbeitete einen meiner gebrauchten Achsschenkel.
 GC stand hinten drauf, für Scheibenbremsen. Zu hause stellte er fest, die Welle auf der die Radlager sitzen ist um 10 mm zu lang.
Heute brachte er mir das nicht passende Teil zurück. Ich habe das jetzt mit seinen anderen Teilen verglichen und festgestellt das das Teil das ich überarbeitet habe vieleicht zur ersten Serie gehört.
So schaue ich mal in die anderen Regale und vergleiche erste und zweite Serie und berichte euch, kann aber etwas Dauern.
P S leicht rostige Bremsscheiben der ersten Serie habe ich noch, im Mass denke ich ausreichend , kann ich auch für euch abdrehen.
Staubige Grüße aus der Bertone Franken Garage,
ich überarbeite doch gerade eine Berlina die ich verkaufen will, demnächst neu lackiert und schön und original.
Stefan
Moderator informieren   Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
Kehrmeister
pivello
*
Offline Offline

Austria Austria

Beiträge: 6


« Antworten #6 am: 01. Juli 2020, 07:57:24 »

Hallo!

Nicht nur die Welle ist zu lang, auch die Radnabe ist anders!
Der Achsschenkelgrundkörper ist bei allen gleich.

Kehrmeister
Moderator informieren   Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Thema sendenDrucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beitrge nicht erlaubt.
Antwort auf Beitrgenicht erlaubt.
Anhnge beifgen nicht erlaubt.
Eigene Beitrge ndern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.141 Sekunden mit 35 Zugriffen.