FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1]   Nach unten
Thema sendenDrucken
Autor Thema: ASU nicht bestanden  (Gelesen 382 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
spider-driverThemenstarter
Club-Member
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: gelb
Motor: 903 / 52
Beiträge: 111



« am: 06. September 2019, 09:42:11 »

Hallo zusammen.
Böses erwachen bei der ASU prüfung am Spider.
Nach einigem hin und her gefummel liegt der gemessene CO Wert bei ca. 11,5 Vol%.
Der Motor russt und ist nicht einzustellen.
Auspuff ist russschwarz,ebenso wie der kleine Luftfilter im Messschlauch.
Hat von Euch jemand ne Idee?

LG aus Flörsheim/Main
Gert
Moderator informieren   Gespeichert

FIAT fahn is wie wenste fliechst...
Gruendax
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Coup
Farbe: Giallo Positano
Beiträge: 481



« Antworten #1 am: 06. September 2019, 20:44:50 »

Hallo,
ein paar infos solltest du uns schon geben.
1. Ist die ZĂĽndung ok ? Kerzen Stecker ect prĂĽfen. Klemmt evtl. die Verstellung im Verteiler ?
2. Vergaser Prüfen, Choke Klappe wirklich geöffnet ? Luftfilter ok ?
3. Falschluft? Alle Dichtungen am Vergaserflansch OK?
4. Evtl klemmt der Schwimmer, oder falsch eingestellt, zu hoher FĂĽllstand in der Kammer ??

mfg Dieter
Moderator informieren   Gespeichert
otti850limo
Club-Member
pilota
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Coup
Farbe: grĂĽn
Motor: 904 cc / 52 hp
Beiträge: 743


hab ne 850 limo und ein 850 er Coupe und ne APE !!


« Antworten #2 am: 06. September 2019, 22:46:21 »

Servus.
Was verbracht den dein Spider? Da muss de Sprit ja hinten rauslaufen.
Liegt def. am Vergaser. Mal komplett zerlegen und neu aufbauen.
Ein kompletter Satz DĂĽsen kostet bei Michele nicht die Welt.
Das Teil in US-Bad und dann Grungeinstellung LLGMS Schrauben machen.
Dann sollte das wichtigste erledigt sein.
Der Vergaser ist kein Hexenwerk.
Achja schau mal ob die Absaugung vom LuFi  am Vergaserfuss funktioniert.
Wenn das Teil nicht funktioniert kannst den Vergaser nicht einstellen.
GG
Moderator informieren   Gespeichert

Iimo in arbeit   limo in arbeit   limo in arbeit  limo noch immer in arbeit .....  noch länger in arbeitetetetet
spider-driverThemenstarter
Club-Member
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: gelb
Motor: 903 / 52
Beiträge: 111



« Antworten #3 am: 09. September 2019, 09:57:33 »

Sorry für die Späte Antwort.
Danke fĂĽr die Hinweise.
Vergaser war kĂĽrzlich zerlegt und gereinigt worden.
Der Tipp mit der Absaugung Vergaser/Lufi ist gut. Werde ich prĂĽfen.
Einstellen war beim ASU test nicht möglich.
ZĂĽndung und Kerzen/Stecker i.O.
Choke muss ich prĂĽfen/LUFI Einsatz ist neu.
Verstellung im Verteiler funktioniert m.E. auch.

Gruss
Gert
Moderator informieren   Gespeichert

FIAT fahn is wie wenste fliechst...
siatto
Club-Member
passagero
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 36


« Antworten #4 am: 11. September 2019, 14:53:39 »

Hallo,
wenn du die Möglichkeit hast, zieh mal beim Abgastest den Öldunstschlauch vom Ventildeckel zum Luftfilter ab
und schau was dann noch bleibt.
Ă–ldunst treibt den Abgaswert enorm nach oben.
GruĂź siatto
Moderator informieren   Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.192


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #5 am: 11. September 2019, 21:24:03 »

Hallo Gert,
hast du den Spider schon mal gefahren?
Mit 11 % läuft ein Fiat doch gar nicht.
Die meisten Tips die die Kollegen geben sind meist fĂĽr zu mageren Motorlauf zutreffend.
Zu fett, da fehl die Luft oder der Sprit ischscht zu vieeeellll.
Falschluft, haben wir oft, ist nicht dein Thema.
Wenn die Kaltstart Anreicherung, erkennbar an einer offenen Coke Klappe , abgeschaltet ist sollte der Motor rund laufen.
Ich denke das deinem Vergaser was fehlt oder was falsch zusammen gesteckt ist.
Sind alle LeerlaufdĂĽsen vor ort, nicht das eine runter gefallen ist? Hatte Uwe auch schon .
Wenn du eine DĂĽsenbestĂĽckungliste  brauchst kann ich senden.
Gutes BestĂĽcken,
Stefan
Moderator informieren   Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
spider-driverThemenstarter
Club-Member
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: gelb
Motor: 903 / 52
Beiträge: 111



« Antworten #6 am: 12. September 2019, 11:29:06 »

Hi Stefan,
danke erstmal fĂĽr die Antwort.
Hab schon mal getestet ob Choke Funktion i.O.
Das scheint der Fall zu sein. Der Wagen springt einwandfrei an und läuft auch soweit rund.
Ich hab die Leerlaufdrehzahl auf ca. 1000 U/min eingestellt.
Läuft ohne zu sägen,also eher keine Falschluft.
Tja, die DĂĽsen.
Ich will morgen nochmal drangehen alle DĂĽsis zu reinigen(Pressluft und Ultraschall).
Nachdem der Spider ca. 20 min beim TĂĽv rumgetuckert hat,kam  beim ersten Gasstoss ne gewaltige schwarze Wolke aus dem Auspuff.
Das riecht doch eher nach einer zu fetten Einstellung.
Wie kann man denn den Schwimmerstand im Vergaser regulieren.?
Bei meinem 500er geht das ĂĽber die Metalllasche am Schwimmer, beim Registerverg.auch?Wie muss das Abstandsmass sein?
Düsenbestückung und Bezeichnung ,wäre ich Dir verbunden,wenn du mir das senden kannst Grinsend

Die Suche geht weiter,denn ich seh auch ne heftige Ă–lpfĂĽtze unterm Auto Schockiert
Viell. nur gelöste Schrauben der Alu Ölwanne....

Derweil schon mal Gruss in die Runde
Moderator informieren   Gespeichert

FIAT fahn is wie wenste fliechst...
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.192


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #7 am: 13. September 2019, 16:23:17 »

Hallo Gert,
den Schwimmer Stand stellt man genau so fest wie beim 500, wenn du den Vergaserdeckel senkrecht hälst sollte zwischen Schwimmer Oberseite und Vergaser Deckel 6 -7 mm Abstand sein, da sollte das Ventil schliessen. Am Besten in den Benzinschlauch blasen, wenn der Schwimmer so bei 6-7 mm steht sollte das Ventil dicht machen, so kannst du auch gleich sehen ob das Ventil abdichtet, es könnte ja auch sein das dieses nicht richtig dicht macht und der Vergaser deshalb fast überläuft.
Die LeerlaufdĂĽsen liegen bei 0,40 und 0,45 , muss ich noch im Handbuch nachschauen. Wichtig ist das sie da sind und dass sie nicht aufgebohrt sind. Es kann auch sein das die Ăśbergangsbohrungen zu sind.
Man könnte auch mal testweisse einen anderen Vergaser aufbauen. Sinnvoll wäre die AU in einer Werkstatt durchführen zu lassen , besser wenn diese sich mit klasischen Vergasern auskennen.
Wenn es Fragen gibt , melden.
GrĂĽĂźe aus Franken,
Stefan
Moderator informieren   Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
spider-driverThemenstarter
Club-Member
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: gelb
Motor: 903 / 52
Beiträge: 111



« Antworten #8 am: 21. September 2019, 23:59:18 »

Hi Stefan,
Dank Dir fĂĽr die feinen Tipps.
So,jetzt hab ich mich heut mal unter die Karre geschafft und die Ursache der riesen Ă–llache begutachtet.
Wisst Ihr ja alle selbst am besten,alles kann,nix muss.
Ich schäm mich fast ein bissi,es zu sagen,aber es war nur die ÖLABLASSSCHRAUBE.
Über den letzten Ölwechsel im Oktober 18, hat sich im Fahrbetrieb das verreckte Teil tatsächlich 1 1/2 Umdrehungen gelöst und die Suppe ist da natürlich rausgetropft.
Angezogen...dicht!
Dann Vergaser angeschaut.
Heiliges Blechle..Fussdichtung,Schrauben total gelockert.
FALSCHLUFT.
Aber nochmal alle DĂĽsen raus,ausgeblasen,Drosselklappenwelle auf Spiel geprĂĽft und...
Der Schwimmer ist einer und kein Taucher Grinsend
Alles zusammengesteckt.
Starten    und läuft wie vom Band gerollt.
Also, Dank euch nochmal,ist gut mal paar Tipps zu verarbeiten.
LG
Gert
Moderator informieren   Gespeichert

FIAT fahn is wie wenste fliechst...
Seiten: [1]   Nach oben
Thema sendenDrucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beiträge nicht erlaubt.
Antwort auf Beiträgenicht erlaubt.
Anhänge beifügen nicht erlaubt.
Eigene Beiträge ändern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.141 Sekunden mit 36 Zugriffen.