FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1]   Nach unten
Thema sendenDrucken
Autor Thema: Wollte mich kurz vorstellen  (Gelesen 1421 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
JaroThemenstarter
pivello
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 3


« am: 08. November 2016, 15:40:02 »

Hallo,
Ich bin der Jaro und komme aus Ludwigsburg
Der ein oder andere kennt mich wo m├Âglich sogar aus einem anderem Forum
Wir haben fast f├╝r jedes Forum das passende Auto
Fiat 850 Special bj 1970
Seat 770 ( Abarth ) mit 70hp Motor
Steyr Puch 500D mit 650T Motor  in den 70ern w├╝rde damit Bergrennen gefahren
Fiat 126 Rennwagen mit dem wir regelm├Ą├čig bei Bergrennen an den Start gehen

├ťber den Winter muss was am 850er gemacht werden darum hab ich mich mal hier angemeldet
Jetzt w├╝rde ich mich gerne mal im Downloadbereich umschauen kann ihn aber nicht finden
Viele Gr├╝├če jaro
Moderator informieren   Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.192


F├Ąhrt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #1 am: 10. November 2016, 07:51:22 »

Hallo Jaro,
willkommen in der 850 Welt.
Ich heisse Stefan und schraube in Oberfranken. Wenn es Fragen gibt immer raus damit.
Unsere Seite ist so aufgebaut das G├Ąste und angemeldete Nutzer nicht alles sehen das die Vereinsmitglieder erreichen. So ist der Downloadbereich nur f├╝r Mitglieder, das m├╝ssen wir aus Datenschutzgr├╝nden so anlegen. 
Stell deine Fragen, du wirst feststellen das hier viele nette und hilfsbereite Leute sind.
Viel Spas mit den Oldies,
Stefan
Moderator informieren   Gespeichert

bis Ostern ist der California ÔéČurospider fertig!
JaroThemenstarter
pivello
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 3


« Antworten #2 am: 10. November 2016, 10:28:13 »

Hallo Stefan,
Dein gr├╝ner kommt mir bekannt vor, bei irgend einem Bergrennen Schlossberg oder Heubach  oder warst das nicht du ?

Da vor einigen Wochen der Auspuff meines 850 Special den Geist aufgegeben hat und ich eh zum T├ťV muss
W├╝rde ich jetzt gerne versuchen meinen Abarth Replica Auspuff einzutragen
Dazu suche ich eine ABE ,Gutachten oder sonstige Unterlagen die ich dem Pr├╝fer zeigen kann
Kann mir da Wehr weiterhelfen
W├Ąre super
Jaro
Moderator informieren   Gespeichert
AbarthCoppaMille
Club-Member
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Spider Abarth
Farbe: rosso 134
Ausf├╝hrung: Abarth
Motor: 1000 ccm 51 kw (70 PS)
Beiträge: 103



« Antworten #3 am: 10. November 2016, 21:34:24 »

Hallo Jaro Burbulla,
herzlich willkommen im Forum der Linksdreher. Wir kennen uns aus einem anderen Forum, wo ich Dir auch schon Tipps und Hinweise, u.a. f├╝r eine 850-er ABARTH-Auspuffanlage, umfangreich beschrieben habe. Ein Herr Wehr kann Dir hier nicht helfen, den gibt es in diesem Forum nicht.

F├╝r Deine Suche nach einer ABE f├╝r eine originale 850-er ABARTH-Auspuffanlage kann ich Dir vielleicht behilflich sein. Diese wird Dir aber kaum n├╝tzlich sein k├Ânnen, weil auf Deiner Abarth Replica Auspuffanlage wohl nicht das NIRO-Typschild mit der entsprechenden ABE-Nr. 10199 (1.Serie) oder ABE-Nr. 10514 (2.Serie ab 1968) vorhanden sein d├╝rfte !?

Was vielen auch hier nicht bewusst ist, dass die in unserem Downloadbereich hinterlegte ABE-Nr. 10514 nur f├╝r den Sport Spider (GBS) und das Sport Coupe┬┤ (GBC) eine G├╝ltigkeit hat ! Auch d├╝rfte einem aufmerksamen Pr├╝fer auffallen, dass es sich dabei nicht um eine ORIGINAL-ABE des damaligen deutschen ABARTH-Importeurs, Fa. N├Âldeke aus Konstanz, handelt, weil auf der Seite 3 der Roteindruck "Diese Bescheinigung ist im Fahrzeug mitzuf├╝hren und auf Verlangen den zust├Ąndigen Personen zur Pr├╝fung auszuh├Ąndigen", fehlt. Heute einen richtigen Reprint zu machen ist kein Problem mehr, aber 1969 gab es noch keinen Farbkopierer oder Fotoshop. Da wusste damals ein Polizist oder T├ťV-Pr├╝fer sofort, dass es sich dabei um ein Fake gehandelt hat. Dank der sp├Ąten Geburt meiner heutigen Pr├╝ferkollegen, kennen diese solche Feinheiten heute nicht mehr.

F├╝r Alle zur Kenntnisnahme habe ich im Anhang auch die ABE Nr. 10199 f├╝r das 850 Coupe┬┤ und Spider 1. Serie beigef├╝gt, woraus man erkennen kann, dass die Gesamtl├Ąnge der beiden Auspuffanlagen unterschiedlich ist. Die Auspuffanlage #10199 ist 590 mm lang, die #10514 ist 615 mm lang. Ob das allerdings kriegsentscheidend sein kann, wage ich heute zu bezweifeln.

Was es sonst noch sch├Ânes und klangvolles an 850-er Auspuffanlagen gibt, siehe Fotos und bei www.abarth-exhausts.com

Viel Spass beim Schrauben
ABARTH-Klaus

[/img][/img][/img][/img][/img][/img][/img]
                         
Moderator informieren   Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Thema sendenDrucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beitrńge nicht erlaubt.
Antwort auf Beitrńgenicht erlaubt.
Anhńnge beifŘgen nicht erlaubt.
Eigene Beitrńge ńndern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 31 Zugriffen.