FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: 1 2 [3] 4   Nach unten
Drucken
Autor Thema: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan  (Gelesen 10914 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Michael V.
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Coup
Farbe: verde oliva (323)
Motor: 903ccm
Beiträge: 251



WWW
« Antworten #24 am: 23. Oktober 2011, 11:48:17 »

Hi Uwe,

habe Deine Onboard-Videos leider eben erst entdeckt...   Unentschlossen
Aber, ich muss schon sagen: an Dir ist ja ein wahrees Mini-Schumi-Talent verloren gegangen! Hättest Du das in früheren Jahren in Dir entdeckt, währe Bernie Ecklestone bestimmt auf Dich aufmerksam geworden (und Du jetzt reich und berühgmt)  Lächelnd Lächelnd

Nee, im Ernst: schöne Videos. Neben der tollen Landschaft kann man so auch als Nicht-Mitfahrer einen guten Eindruck von der Tour gewinnen! ..und man sieht natürlich, was an Fahrleistunmg mit unseren "alten Guffen" am Berg immernoch möglich ist (wenn der Fahrer es "drauf" hat).
Weiter so!!!
Gespeichert

Viele Gruesse
Michael
Rudolf
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Austria Austria

Ich fahre: Sport Coup
Farbe: Schwefelgelb RAL 1016
Motor: 903/ 52
Beiträge: 271



« Antworten #25 am: 26. Oktober 2011, 19:23:21 »

Gelöscht!
Gespeichert
uwe thoma
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: giallo ginestra no.258
Motor: Abarth HP70 1050 ccm
Beiträge: 1.614


wer spaet bremst ist lang schnell :-)


WWW
« Antworten #26 am: 26. Oktober 2011, 20:11:03 »

Hallo Rudolf,

Idiallinie…………. Nie was von Idiallinie gehört??? Dann lass mal dein Moped lieber in der Garage wenn du weißt, dass wir mit den 850iger in den Bergen unterwegs sind.  Grinsend

Nein, Spaß beiseite, aber Kurvenschneiden ermöglicht eine etwas höhere Kurvengeschwindigkeit, vor allem in den Kehren geht es viel flüssiger.  Augen rollen
Und wir machen dies natürlich nur, wenn man GENÜGEND Weitsicht oder Übersicht hat.
Aber ich denke, dass belegt das Video zur genüge! Unentschlossen

Wir haben noch NIEMALS Motorradfahrer in Gefahr gebracht, aber von andersrum will ich erst gar nicht anfangen!!! Denn bekloppte Mopedfahrer finden sich auf den Pässen hoch und runter zur genüge, auch diesmal waren wieder welche unterwegs, frag mal unsern Jens Schmid oder Ralf Steck, die können ein Lied davon singen. Huch

Grüße an den Glockner

Motorsportfan Uwe Cool
Gespeichert

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
Lucciola
Club-Member
pilota
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Limousine
Farbe: verde
Motor: 36
Beiträge: 559


Lombardi Lucciola quattro porte


« Antworten #27 am: 27. Oktober 2011, 14:38:28 »

Hallo Uwe,
die Filmchen sind schon saugut.

Was klappert denn da immer so? Huch Sind das etwa der Moni ihre Zähne?? Grinsend

Grüße
Ludwig
Gespeichert

Wer keinen 850er Fiat fährt, versäumt das Beste!
uwe thoma
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: giallo ginestra no.258
Motor: Abarth HP70 1050 ccm
Beiträge: 1.614


wer spaet bremst ist lang schnell :-)


WWW
« Antworten #28 am: 27. Oktober 2011, 14:46:48 »

 Grinsend hahahahaha wenn das Moni liest...... Augen rollen, nein ich habe auf der Gummiärchentour bei Haribo (Hans Riegel Bonn) einen Goldbären als Schlüsselanhänger gekauft und der hängt am (oder hing) am Spiegel. Unentschlossen

gruß uwe
Gespeichert

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
moni thoma
Club-Member
passagero
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: hellgr?n (die sch?nste Farbe ?berhaupt)
Ausführung: Abarth
Motor: 1036 ccm 70HP
Beiträge: 44



« Antworten #29 am: 27. Oktober 2011, 14:58:43 »

Ludwig du Blödmann!!! Unentschlossen

Gespeichert

Warum sind wir Frauen die besseren Autofahrer? Weil Gott es so gewollt hat ;-)
Lucciola
Club-Member
pilota
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Limousine
Farbe: verde
Motor: 36
Beiträge: 559


Lombardi Lucciola quattro porte


« Antworten #30 am: 27. Oktober 2011, 20:59:00 »

Aber, aber - MONI !!  Grinsend
Ich werd doch noch mal fragen dürfen!  Lächelnd

Gut dass ich so weit weg bin. Erinnere nur an die Gewaltszene am Parkplatz bei der Alpentour.  Augen rollen

Liebe Grüße in den schwarzen Wald.

Ludwig
Gespeichert

Wer keinen 850er Fiat fährt, versäumt das Beste!
Rudolf
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Austria Austria

Ich fahre: Sport Coup
Farbe: Schwefelgelb RAL 1016
Motor: 903/ 52
Beiträge: 271



« Antworten #31 am: 09. November 2011, 20:42:55 »

Gelöscht!
Gespeichert
uwe thoma
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: giallo ginestra no.258
Motor: Abarth HP70 1050 ccm
Beiträge: 1.614


wer spaet bremst ist lang schnell :-)


WWW
« Antworten #32 am: 09. November 2011, 22:46:45 »

Lieber Rudolf,

1. kann ich dich nicht aus dem Verein ausschließen
2. will ich das auch gar nicht
3. ich habe gar kein Gewissen Grinsend
4. ich nehme nie was auf die leichte Schulter

Vorweg, deine Video-Recherchen sind völlig daneben und einen Vergleich mit deinem Crashvideo und meiner Fahrweise herzustellen ist wohl maßlos übertrieben  Unentschlossen.

Es ist schon richtig, dass ich die Kurven gerne schneide, aber wie unten geschrieben bei genug Weitsicht. Und die Stelle die du aus meinem Video herausgeschnitten hast dokumentiert, dass ich mit ALLEN  4 Räder auf meiner STARSSENSEITE fahre, dass ich Motorradfahrer an die Felswand quetsche ist völliger Blödsinn.
Es ist eine optische Täuschung, weil die Kamera auf der Beifahrerseite montiert ist und etwas schräg angeordnet ist. Weiter kannst du ja mal die Horde 850 Fahrer befragen, die mich an dem Sonntag begleitet haben und hinter mir gefahren sind. Weiter befrage doch mal meine Frau, die sitz nämlich neben mir und beschwert sich höchstens, das die Sitze keine Seitenhalt haben  Lächelnd In nicht einsehbaren Kurven würde ich NIEMALS Schneiden oder Ideallinie fahren, wärst du mal bei einer Alpentour oder Törggelen dabei gewesen würdest du das auch erleben.

Aber der größte Blödsinn ist der Hinweis auf die Behörden. Die Filmchen belegen erstens kein Kennzeichen und zweitens keinen Fahrer. Beides muss bei einem Verkehrsvergehen eindeutig festgestellt sein. Ausnahme bei Delikten im ruhenden Verkehr wie falsches Parken, da haftet der Fahrzeughalter, verstehste…..  

Dann möchte ich noch hinzu fügen, das ich seit 33 Jahren motorisiert auf den Strassen UNFALLFREI unterwegs bin. (Ich habe tatsächlich noch NIE einen Crash gehabt) Davon habe ich von 1980 bis 1989 9 Jahre aktiven Motorsport (Kadett C Coupe GTE Gruppe A Berg/Rallye) hinter mir gebracht, da gab’s den einen oder anderen Ausrutscher, aber das gehört denke ich dazu. Nur nebenbei, 1986 habe ich den Gesamtsieg und 1987 den 2. Platz im Gesamtklassement der Ralley Gerhard Mitter Cup errungen in der Gruppe H bis 2000ccm.

Zum Schluss sei noch gesagt: Ich werde weiterhin meine Autos genießen, freue mich schon auf die vielen Touren im nächsten Jahr und werde ganz sicher an meinem Fahrstil NICHTS ändern. Und auch das Speed Weekend Tirol (Imst) ist bereits fest gebucht  Grinsend

Nichts für ungut!

Uwe


PS: Unter: www.gaskrank.de findest du sicher hunderte von bekloppten Bikern, bei denen deine Kritik angebrachter wäre! Versuchs doch mal bei denen…..



Gespeichert

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
Berndi
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Racer
Farbe: Lamborghini cangaroo orange
Motor: 1050ccm / PS ausreichend
Beiträge: 1.153



« Antworten #33 am: 09. November 2011, 23:12:54 »

Hallo Jungs,

um das Ganze mal etwas zu entspannen: Es gilt zwar das Rechtsfahrgebot. Das heisst aber nicht, daß nur die Reifen auf der rechten Fahrbahn sein müssen. Mir kamen schon des öfteren Zeitgenossen auf meiner Seite entgegen, obwohl die Reifen (in diesen Fällen 2) auf der rechten Fahrbahn waren. Da hat dann wohl keiner eine Chance. Einer halt ne grössere.

Bernd
Gespeichert

Wissen ist Macht - Nix wissen macht nix

Wo Sport draufsteht, ist auch Sport drin
Harry Meffert
Club-Member
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 140


« Antworten #34 am: 11. November 2011, 12:57:50 »

Hallo, Jungs...
Auch zur Entspannung......   Ich selbst sehe auch nicht ein, dass ich bei freier Sicht auf mehreren Kurfenfolgen, der gstrichelten
Linie folgen soll..  Ideallinie fahren ist doch viel entspannter, als dem Streifen nach zu fahren...  Ist doch viel sicherer....
das Auto schaukelt doch auch weniger.....

Mit den sportlichsten  Grüßen      Harry Meffert

                  Mit mindstens 30 Jahren Rennsporterfahrung 
Gespeichert
uwe thoma
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: giallo ginestra no.258
Motor: Abarth HP70 1050 ccm
Beiträge: 1.614


wer spaet bremst ist lang schnell :-)


WWW
« Antworten #35 am: 11. November 2011, 14:07:00 »

Danke Harry das tut gut! Smiley
Gespeichert

Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen
Seiten: 1 2 [3] 4   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beitrge nicht erlaubt.
Antwort auf Beitrgenicht erlaubt.
Anhnge beifgen nicht erlaubt.
Eigene Beitrge ndern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.088 Sekunden mit 40 Zugriffen.