FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1]   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Hallo aus der Schweiz  (Gelesen 1469 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
renncoupeThemenstarter
Gast
« am: 23. März 2008, 13:51:17 »

hallo,

ich bin gerade ?ber euer forum gestossen und habe mich gleich mal angemeldet. ich werde n?mlich in naher zukunft etliche fragen (hoffentlich auch antworten) zum 850 coupe haben, da ich per zufall in den besitz eines 65er race coupes gekommen bin. das w?gelchen steht seit den 70ern nur noch rum, dementsprechend ist der motor wohl fest und die karosserie sieht auch entsprechend der renneins?tze ziemlich verbeult aus.

ich ?berlege, ob ich den wagen f?r historischen motorsport vorbereiten soll - soweit mir das m?glich ist. mit der strassenzulassung wird es wahrscheinlich eh nichts mehr, da der k?hler nach vorne verlegt wurde und hinten scheibenbremsen von simca verbaut sind.

bis dahin sind meine feundin und ich im 124 spider unterwegs, also ganz ohne fiat m?ssen wir nicht durch den sommer...  Lächelnd

ansonsten schraube ich gerade noch an einem mittelmotor sportler aus dem hause VW. wenn der hoffentlich diesen fr?hling fertig wird, kann ich mich auf die fiat rennsemmel st?rzen.

ich habe irgendwo was von einem 2L abarth motor im erstseriencoupe gelesen und auch schon ein paar tipps erhalten. sowas w?re nat?rlich das optimum, aber gibt es diese motoren ?berhaupt noch...?   Augen rollen

viele gr?sse
/alex
Gespeichert
Spidermaus
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Beiträge: 225



« Antworten #1 am: 23. März 2008, 16:54:52 »

Hallo Alex,

sch?n das Du den virtuellen Weg zum Fiat 850 e.V. gefunden hast. Wir haben ja schon ein paar Schweizer Clubfreunde und freuen uns das Du auch Interesse hast. 2006 sind wir unsere gro?e Alpentour in der Schweiz gefahren, nat?rlich bestens organisiert von unseren schweizer Club-Freunden Beatrice und Armin. Vielleicht kommst Du auch einmal zu einem unserer Treffen und lernst so den Fiat 850 e.V. und seine Mitglieder richtig kennen.

Gru?

Anja
Gespeichert
JuergenThemenstarter
Gast
« Antworten #2 am: 26. März 2008, 13:27:57 »

Hallo Alex,
ja ich denke ich w?rde die Umbauten auf hintere Scheibenbremsen und ?hnliches ruhig so lassen und nicht durch die Restauration zur?ck?ndern. Wegen der Stra?enzulassung - sind die Schweizer da wirklich so hart ? Das d?rfte auch bei euch doch kein so gro?es Problem darstellen. Klar den Rest wie Scheinwerfer / R?cklichter sollte nat?rlich auch montiert und funktionsf?hig sein, sofern es fehlt. Wird bei manchen Rennern ja aus Gewichtsgr?nden demontiert. Aber dies entsprechend zu erg?nzen, w?re ja auch kein Problem.
Ach ja, ich wohne zwar nicht in der Schweiz, aber von Basel sind es nur 45 km in n?rdlicher Richtung  Smiley

Mit ?ltriefenden Gr??en
J?rgen
Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.421


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #3 am: 26. März 2008, 21:41:38 »

Hallo Alex,
es gab vom Coupe eine Abarth Version. Der hatte Scheibenbremsen rundum, vileicht ist deiner ja orginal? Leo Aum?ller der Spezialist ist ein guter Bekanter, er hat unter anderen ein 2 Liter Coupe, orginal. Du kanst mir ja mal Bilder senden die ich ihm mal zeige. Fragen was so ein 2 Liter Motor kostet brauche ich nicht, das sind locker f?nf stellen vor dem Komma. Vor zwei Jahren stellte er uns f?r das Treffen des GCC Forchheim eines seiner Renncoupes zur Verf?gung. Befor wir es abends in meiner Halle parkten, meine er mit dem Bick auf eine Reihe 911, vom Porscheklub, schau mal wenn du einen von denen nimmst hast du den Wert meines Motors.
Der hat im Renntrimm 57er Webervergasser, die gr?ssten die je gebaut wurden.
Gr?sse aus Franken
Stefan
Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
OliverKirchert
Club-Member
pilota
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Limousine
Farbe: beige 234
Ausführung: Abarth
Motor: macht Spass
Beiträge: 842



« Antworten #4 am: 26. März 2008, 22:55:41 »

 Cool Hallo, hier haben wir ein paar Bilder vom 2 Liter Coupe`.
Viel Spass!
Gru? Bernd
Gespeichert

Fiat 900 E Panorama, die geräumigste Art, Fiat 850 zu fahren.
renncoupeThemenstarter
Gast
« Antworten #5 am: 29. März 2008, 00:28:29 »

hallo

vielen dank f?r's feedback!

die bilder vom roten flitzer sind wirklich lecker. aber das dieser motor so teuer ist....  Huch

die scheiben bei meinem sind vom simca 1300S(?). der vorbesitzer kennt das auto eigentlich seit der auslieferung 1965, es ist kein abarth. es ist der originalmotor drin, jedoch mit anderer nockenwelle. es heist, sie haben ihn immer bis 9000 gedreht und nach jedem rennen die zylinderkopfdichtung gewechselt  Grinsend

ich versuchs mal mit bilder einstellen. aber nicht erschrecken, er sieht wirklich traurig aus. obwohl er seine kampfspuren mit stolz tr?gt Zwinkernd

Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
Drucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beiträge nicht erlaubt.
Antwort auf Beiträgenicht erlaubt.
Anhänge beifügen nicht erlaubt.
Eigene Beiträge ändern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.063 Sekunden mit 32 Zugriffen.