FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10
 1 
 am: 15. November 2022, 21:29:27 
Begonnen von oldtimerharry - Letzter Beitrag von uwe thoma
Servus Harry, warum baust du den Motor nicht in dein Special ein? Nur fliegen
 ist schöner Augen rollen
Gruss Uwe

 2 
 am: 15. November 2022, 19:32:51 
Begonnen von oldtimerharry - Letzter Beitrag von oldtimerharry
Der Motor wurde von KIRST (OPTIMO) vor vielen Jahren gebaut und ABBI hat die Nockenwelle gewechselt() 296 Grad und die Pleuel sind ausgewogen. Zylinderkopf ist Serie. Leider ist die Kurbelwelle noch nicht fĂŒr Heckmotor gebohrt.  Es ist ein Zahnriemenantrieb verbaut aber lĂ€ĂŸt sich natĂŒrlich leicht zurĂŒckrĂŒsten. Der Motor war in einem A 112 Abarth mit 5 Ganggetriebe eingebaut nĂ€heres unter meiner TelefonNr 0160 92 333 254.

 3 
 am: 28. Oktober 2022, 16:25:59 
Begonnen von Veglia Borletti - Letzter Beitrag von Lucciola
Hallo an die Betrone Racer Freunde / Interessenten,

wegen einem unfassbar tragischen UnglĂŒck kommt in absehbarer Zeit ein Topexemplar auf den Markt.
Falls Interesse besteht kann ich schon mal die Daten bereit stellen.

GrĂŒĂŸe
Ludwig

 4 
 am: 27. Oktober 2022, 20:26:48 
Begonnen von Veglia Borletti - Letzter Beitrag von Veglia Borletti
Hallo Dietmar, werte Leser,

habe dazu passend am vergangenen Wochenende in Padua ein reales Exemplar des Bertone Racer gesehen und zeige hier zwei Fotos desselben.

Auf den Zetteln in den Fenstern stehen folgende Informationen: Fiat 850 Racer Bertone; Bj. 1968; einer von 269 St.; 73500 km (abgelesen, nehme ich an); aus erstem Bestitz; lange stillgelegt; Motor 52 PS; "Funzionante".

Mit dem Anbieter habe ich nicht gesprochen, Preisvorstellung daher nicht bekannt. Das Exemplar ist offenbar vollstÀndig - wenn man vom ausgedehnten Verlust gesunden Blechs absieht. Roch auch etwas modrig.

Viele GrĂŒĂŸe

Oliver


Hallo,

auf den ersten Blick scheint ja noch einiges Blech vorhanden zu sein, wenigstens die Außenhaut betreffend. Und verbastelt sind sieht es nicht aus. Möglicherweise ist es ja sogar noch der erste Lack...

Gruß

Dietmar

 5 
 am: 26. Oktober 2022, 09:36:09 
Begonnen von Veglia Borletti - Letzter Beitrag von Berlina-Oliver
Hallo Dietmar, werte Leser,

habe dazu passend am vergangenen Wochenende in Padua ein reales Exemplar des Bertone Racer gesehen und zeige hier zwei Fotos desselben.

Auf den Zetteln in den Fenstern stehen folgende Informationen: Fiat 850 Racer Bertone; Bj. 1968; einer von 269 St.; 73500 km (abgelesen, nehme ich an); aus erstem Bestitz; lange stillgelegt; Motor 52 PS; "Funzionante".

Mit dem Anbieter habe ich nicht gesprochen, Preisvorstellung daher nicht bekannt. Das Exemplar ist offenbar vollstÀndig - wenn man vom ausgedehnten Verlust gesunden Blechs absieht. Roch auch etwas modrig.

Viele GrĂŒĂŸe

Oliver

 6 
 am: 19. Oktober 2022, 20:33:59 
Begonnen von Veglia Borletti - Letzter Beitrag von Veglia Borletti
...beim Stöbern in einer alten intalienischen Autozeitung von November 1965 entdeckt: es waren 15 (!) verschiedene Instrumente/-tafeln fĂŒr die 3 Fiat-Modellreihen 500 / 600 /850 im Angebot.
Enorm, was damals schon  an "Tuningaufwand" getrieben wurde.

 7 
 am: 19. Oktober 2022, 19:40:38 
Begonnen von Veglia Borletti - Letzter Beitrag von Veglia Borletti
Hallo zusammen,

beim Lesen - oder besser: Gucken - der alten italienischen Zeitschrift "Automondo vom 24. November 1965" habe ich diese netten Fotos von schnuckeligen (Spider-)Flitzern entdeckt, die ich nicht verheimlichen möchte.

Diese alten, großformatigen Zeitschriften sind mir auch heute noch eine schöne Quelle, um von den Autos der damigen Zeit zu trĂ€umen...

Gruß

Dietmar

 8 
 am: 02. Oktober 2022, 10:14:11 
Begonnen von Rico - Letzter Beitrag von AbarthCoppaMille
Hallo Timm,
wie zu erwarten, hat heute keiner mehr einen guten Benzintank fĂŒr 850er Limo /Coupe oder 133 (baugleich) herumstehen. Die Alternative ist tatsĂ€chlich der in Spanien aus Fiberglas  (GFK) hergestellte und von www.elmuseodelrecambio.es angebotene Benzintank. Der Preis von knapp 200.- EUR ist OK, das wirst du auch fĂŒr einen ĂŒberholten Stahlblechtank aufwenden mĂŒssen. Wie ich dir schon privat geschrieben haben, gibt es 2 Versionen des Benzintanks fĂŒr die o.g. Typen (den Spidertank ausgeklammert), wie auch im ET-Katalog beschrieben, siehe unten auf der Abbildung. Der in Spanien angebotene Tank ist der mit dem "hohen Höcker" (con chepa alta), weshalb es ja auch unterschiedlich lange TankhaltebĂ€nder gibt. Ein Versuch wĂ€re es wert. Berichte hier Mal weiter.

Viele GrĂŒĂŸe
Klaus
       

 9 
 am: 27. September 2022, 23:11:57 
Begonnen von Rico - Letzter Beitrag von TAB
Hat noch jemand einen Tank ĂŒbrig fĂŒr das 2er CoupĂ©?

GrĂŒĂŸe Timm

 10 
 am: 14. September 2022, 21:56:37 
Begonnen von stefan850 - Letzter Beitrag von AbarthCoppaMille
Hallo zusammen liebe Alpentour-Fahrer,
auch wir freuen uns sehr auf das Wiedersehen mit euch in Levico Terme, im Herzen des Valsugana  Smiley Leider haben wir vorher kein Zimmer im Hotel Parc Du Lac bekommen können, alles belegt lt. Aussage der Hotelleitung. DafĂŒr hĂ€ngen wir hinterher einen Tag dran, was dann wieder ging  Augen rollen.

FĂŒr alle die sich noch Neuteile ins Regal legen wollen, habe ich 3 Satz neue Kupplungsseile und Handbremsseile an Bord zum Setpreis von nur 30.- EUR. Ferner zwei neue KONI-Special-StossdĂ€mpfer in OVP (#80-1720) fĂŒr die unbĂ€ndige 850er Hinterachse, die nicht mehr lieferbar sind. Bekanntlich gibt KONI eine lebenslange Garantie auf die nachstellbaren DĂ€mpfer, weil instandsetzbar. Setpreis 150.- EUR.

SEE YOU IN LEVICO TERME (mit 950 km Anreise)
Gruss Jutta & Klaus 

     

Seiten: [1] 2 3 4 5 ... 10
Seite erstellt in 0.054 Sekunden mit 22 Zugriffen.