FIAT 850 e.V.

SCUDERIA OTTOCINQUANTA => GUTE BEKANNTE: Limousine, Coupé, Spider und SportSpider => Thema gestartet von: oldtimerharry am 18. Januar 2022, 00:07:47



Titel: Oldtimer Markt
Beitrag von: oldtimerharry am 18. Januar 2022, 00:07:47
Am Ende des Monats kommt im Oldtimer Markt eine Kaufberatung vom Fiat 850. Es ist eine Berlina in der Vorschau abgebildet aber vielleicht werden Spezial, Coupé und Spider auch behandelt. Entweder wir lassen uns überraschen oder wir rufen bei der Marktredaktion vorab an.  Die Berlina rangiert deutlich unter 10tsd Coupé und vor allem der Spider ist deutlich teurer aber das ist nicht nur bei Fiat allein so. Obwohl zumeist die Limos achtlos verschrottet wurden und wohl  deutlich seltener sind - zumindest in Deutschland. Aber man muss es auch neidlos anerkennen , die beiden "Sportlichen" sind halt elegante Diven im Gegensatz zum "Pummelchen" Berlina
 (Aber es gibt ja auch Liebhaber für Pummelchen) ;D


Titel: Re: Oldtimer Markt
Beitrag von: Gruendax am 21. Januar 2022, 16:04:02
Hallo,
ja das ist wohl so, aber seit ich auch einen Spazial habe fahre ich da sehr gerne mit. Man sitzt einfach etwas anders.
Ausserdem ist mehr Platz im Auto, da konnte ich sogar meine 93 Jahre alte Schwiegermutter mal mitnehmen, die hatte richtig Spass. ;D

mfg Dieter


Titel: Re: Oldtimer Markt
Beitrag von: stefan850 am 23. Januar 2022, 11:13:10
Hallo Harry, hallo Dieter,
Als Abbbbbonent habe ich die Markt schon Gestern erhalten. Als ersten Bericht natürlich die Kaufberatung des 850 gelesen.
Eine gewohnt gute Kaufberatung, auch wenn nicht von Herrn Batetzko geschrieben der ja auch eine 850 Berlina fuhr, aber man holt unsern Maddinn als Berater, er ist ja auch freier Mittarbeiter der Oldtimer Markt.
Wer mehr Kaufberatung will sollte sich bei der Oldtimer Markt online den Bericht aus 09/2009 für drei Euro kaufen, da ist viel drin, auch über das Coupe.
Schöner lesen,
Stefan


Titel: Re: Oldtimer Markt
Beitrag von: oldtimerharry am 29. Januar 2022, 14:42:36
Ausgeprochen Berlina -Time,
hat mich angesprochen - besonders die Passage mit Rost. Komischerweise habe ich bis jetzt noch keine Limo gefahren - früher und heute nicht - wo die Fußraumbleche ein kleines Schwimmbad  bereithielten. Damals bei meines Vaters Neuwagen kam sogar ein Sachverständiger des Heilbronner Werks und trotz zahlreicher Händlerbesuche bildete sich nach spätestens einer Stunde Regenfahrt ein ansehnliches Fußbad. Bei meinem derzeitigen bei 3 - angesiedelten Spezial ist es glücklicherweise nur auf der Beifahrerseite. Bei meiner Rohkarosse wurde alles perfekt geschweißt - aber in der Garage auch schwer feststellbar ;D Ich weiß aber auch nicht ob es oben vom Fensterahmen her kommen kann, denn ich kann ja schlecht während der Fahrt im Beifahrerfußraum liegen und dann sollte es auch noch stark regnen. Deshalb Sonnenschein macht auch bedeutend mehr Spaß - Fazit besser Schwimmbad - wie Fußbad!