FIAT 850 e.V.

SCUDERIA OTTOCINQUANTA => GUTE BEKANNTE: Limousine, Coupé, Spider und SportSpider => Thema gestartet von: Andreas1956 am 11. Januar 2018, 09:08:21



Titel: Zündshloß ; Coupe bzw Lada
Beitrag von: Andreas1956 am 11. Januar 2018, 09:08:21
Guten Morgen ,
ich habe im Forum leider nicht das gewünschte gefunden und benötige Hilfe.
Ich habe in meinem 1970iger Coupe das defekte Zündschloß ausgebaut und ein Zündschloß vom Lada Niva eingebaut .
Das Lada-Zündschloß hat  die Anschlüsse  : INT; 30; 50; 30/1 und 15 .
Es funktioniert nicht wie es sollte , schaltet vermutlich anders als das originale Zündschloß.
Ich habe im Forum gelesen, daß man das Lada Zündschloß "anpassen" muß . Aber wie ?
Welches Kabel muß auf welchen Kontakt ?

Kann mir jemand einen Rat geben ?

Danke
Mit freundlichen Grüßen Andreas


Titel: Re: Zündshloß ; Coupe bzw Lada
Beitrag von: stefan850 am 11. Januar 2018, 18:06:07
Hallo Andreas,
die Zündschlösser werden eigentlich gleich angeschlossen.
Mit anpassen meinten wir nicht die Anschlüsse. Bei den 850 mit Lenkradsperre ist die Bauform zwischen Coupe und Spider etwas unterschiedlich.
Angeschlossen wird:
30 Marone oder Braun, kommt von der Batterie.
30 Rosa geht zum Sicherungshalter Sicherung 2, da liegen die Verbraucher mit Dauerstrom.
15 Blau Schwarz einmal zum Sicherungshalter Sicherung 1 für Verbraucher mit Zündung, einmal zur Zündspule und von da zum Relais für den Regler.
50 rot zum Anlasser.
INT Schwarz und Schwarz Grau einmal zum Lichtschalter, einmal zum Lenkstockabblenschalter.
So sollte das alles funktionieren.
Wenn du nicht klar kommst schreib mal dann sende ich dir einen Schaltplan den die Vereinsmitglieder im Downloadbereich herunter laden können.
Die Prüflampe wird es zeigen,
schönes neues Jahr,
Stefan


Titel: Re: Zündshloß ; Coupe bzw Lada
Beitrag von: Andreas1956 am 12. Januar 2018, 10:04:52
Besten Dank für die Antwort.

Anpassen : ich verstehe, das Lada Zündschloß passt genau in die Halterung von meinem Coupe, ich mußte nichts "anpassen".

Schaltung :
die von Dir aufgeführte Steckerbelegung ist klar.
Aber das Lada Zündschloß schaltet die Kontakte anders,  siehe Anlage, Bild aus dem internet.

Wenn ich die Anschlüsse nach Deinen Angaben belege ( egal welches Kabel rosa oder braun auf 30) , dann haut es immer Sicherung 1 raus, wenn ich die Zündung einschalte.

Das Lada Zündschloß schaltet nur auf : aus, ein und anlassen. Stellung null wird nicht geschaltet.

ich probiere weiter und berichte.

Mit freundlichen Grüßen Andreas


Titel: Re: Zündshloß ; Coupe bzw Lada
Beitrag von: Andreas1956 am 13. Januar 2018, 12:21:26
ich habe das Problem wie folgt gelöst :

die beiden 30iger Anschlüsse des Lada Zündschlosses überbrückt, dann schaltet es wie das Fiat-Zündschloss.

danke


Titel: Re: Zündshloß ; Coupe bzw Lada
Beitrag von: stefan850 am 14. Januar 2018, 16:19:23
Hallo Andreas,
beim 850 haben die beiden 30 er eine Brücke.
Was ich mit anpassen meinte: das Zündschloss des Spider hat einen längeren Riegel und eine längere Blende als die der anderen Fiat.
Wenn du also ein Ladazündschloss in einen Spider einbauen willst müsstest du den Riegel verlängern.
Grüße aus Franken,
Stefan


Titel: Re: Zündshloß ; Coupe bzw Lada
Beitrag von: Andreas1956 am 21. Januar 2018, 17:26:15
ja, verstanden.
Auf jeden Fall ist das Lada Zündschloß eine preisgünstige Variante.
Es funktioniert gut.

danke, bis zum nächsten Mal.


Titel: Zündschloss: INT
Beitrag von: fiat-lux am 27. Oktober 2019, 08:47:30
wie Stefan schon schrieb:

INT Schwarz und Schwarz Grau einmal zum Lichtschalter, einmal zum Lenkstockabblenschalter.

dazu meine Frage: wofür stehen den wohl die Abkürzung INT

(Suche gerade eine sinnvolle Stelle mein Autoradio zu bestromen, werde wohl INT nehmen, allerdings nervt halt die Zwischenstellung Garage die alles abschaltet  :-\)


Titel: Re: Zündshloß ; Coupe bzw Lada
Beitrag von: stefan850 am 28. Oktober 2019, 06:45:03
Hallo Thomas,
du kannst dein Radio natürlich auch auf Dauerplus anschliessen. Dann sollte man aber nicht vergessen es am Abend auszuschalten. Man kann dann auch ohne Zündung hören, z B am Bahnübergang oder beim Picknick.
Schönen Tag,
Stefan