FIAT 850 e.V.

KALENDER => ALPENTOUR in Kaprun/Pinzgau 31.08.-03.09.2017 => Thema gestartet von: 850_admin am 16. Juli 2017, 16:11:44



Titel: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: 850_admin am 16. Juli 2017, 16:11:44


Fiat 850 e.V. Ausschreibung zur Alpentour 2017 Kaprun/Großglockner (http://850.bplaced.net/cp/PDF/Fiat 850 Ausschreibung Alpentour 2017.pdf)



Titel: Re: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: 850_admin am 18. Juli 2017, 06:07:49
Hallo allerseits,

gibt es in unserem Fundus ein besseres (d.h. eindrucksvolleres) Foto von der Alpentour 2010?
Dann möchte ich das gern auf unserer Hauptseite einstellen.

Grüße vom
admin  8)


Titel: Re: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: armin am 18. Juli 2017, 12:49:00
Gruss aus der Zentralschweiz

Armin


Titel: Re: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: uwe thoma am 18. Juli 2017, 13:58:38
Saugeiles Foto!
Der Hut auf dem Bademantel Typ ist meiner ;D


Titel: Re: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: Richard Fröhlich am 07. September 2017, 13:44:48
Ein Hallo an alle Teilnehmer der Alpentour,

vielen Dank für die Grußkarte, worüber ich mich sehr gefreut habe.
Ich gehe davon aus, dass alle wieder gut zu Hause angekommen sind.

Liebe Grüße

Inge Fröhlich



Titel: Re: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: otti850limo am 07. September 2017, 16:16:47
Hallo zusammen!
Danke für die Karte aus Kaprun!
Hat uns sehr gefreut.
Wären sehr gerne dabei gewesen .
Leider hat die Gesundheit nicht
mitgespielt.
Wir hoffen euch vielleicht  beim
Jahrestreffen zu sehen!
Grüße Kerstin und Günther


Titel: Re: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: stefan850 am 07. September 2017, 20:48:23
Hallo Günther,
alles Gute, ich hoffe es geht dir gesundheitlich besser.
Ja, es wäre schöner gewesen wenn ihr dabei gewesen wärt, allerdings war das Wetter eh nicht so optimal.
Alles gute, trifft man sich vieleicht beim Törgeln?
 Stefan


Titel: Re: Ausschreibung Alpentour 2017 Kaprun
Beitrag von: otti850limo am 07. September 2017, 21:57:29
Hallo Stefan
Wohl eher nein. Bin zur Zeit in der
Uniklinik.
Wird noch dauern......
Sind seid Ebernsnstadt nicht mehr
Gefahren.
Grüße Günther