FIAT 850 e.V.

KALENDER => TÖRGGELEN- TOUR der 850iger Freunde Südtirol --- 01.10.2011 => Thema gestartet von: 850_admin am 05. Januar 2011, 09:33:55



Titel: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: 850_admin am 05. Januar 2011, 09:33:55
- im Bild auf Routenplaner klicken
- unter "A" eigene Adresse eintragen
- auf [Route berechnen] klicken
- bei Bedarf ausdrucken



Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 07. September 2011, 11:10:25
Hallo zusammen,
die Vorbereitungen zur Törggele Fahrt laufen auf Hochtouren ;D

Wer fährt den zum 01.10. alles runter nach Südtirol?? ::)

gruß uwe 8)


 [at]  Stefan850: bitte zu Törggele nicht wieder mehrere  ??? Themen eröffnen, danke!


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: armin am 07. September 2011, 19:50:58
Hallo Zusammen
Hallo Uwe

Rolf Albrecht, Beatrice und ich kommen am Freitag und bleiben bis Montag.

Unsere Autos sind bereit (mit Motor und Getriebe) ;D

Viele Grüsse aus der Zentralschweiz


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 07. September 2011, 20:28:36
Hallo Armin,

ich mache doch nur einen kleinen Service  ???

Hast du auch deine Bremsklötze überprüft? Es wird "bergig" ;D

gruß auch an Beatrice

uwe 8)


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 12. September 2011, 23:04:53
Hallo Armin,

naaa............. jetzt besser? Ich muß jetzt KM machen :(, bevor es nach Südtirol geht ;).

Bis bald!


Uwe


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: armin am 13. September 2011, 00:30:29
Uuuuuu der sieht aber schnell aus >:(
Die Bremsbeläge habe ich kontrolliert und die
Felgen gereinigt, wahren ziehmlich schmutzig von der Alpentour ;D
November 2010 hat mein Spider auch ähnlich ausgesehen.

Grüsse in den schwarzen Wald

Armin


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Gottfried am 13. September 2011, 13:42:55
So einen 'Karren' ohne Motor hatte ich auch mal   ;D

Goofy


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 13. September 2011, 14:45:13
 ;D


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: ralfsteck am 13. September 2011, 15:42:54
Hi,

ich komme auch, aber mit dem 2,7058823 * 850 Coupe ;-)

Gruß, Ralf


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: snoopy_xyz am 22. September 2011, 16:40:10
Hallo,
ich komme auch.
Ölwechsel ist gemacht, Zündkerzen sind gewechselt ;)
und am letztes WE habe ich noch ein paar Kabel  und Stecker überprüft.
Jetzt sollte mein Spider fit sein für die Berge.
Morgen gibt es noch mal eine Neue Fronscheibengummi damit das Wasser draußen bleibt  ;D

Gruß, Maik 


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 27. September 2011, 08:13:02
Hallo Maik,

ich habe dir heute unseren Anfahrtsplan geschickt, vielleicht trifft man sich ja unterwegs....

Wenn nicht, dann bis Freitag Abend.


gruß uwe


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: ralfsteck am 27. September 2011, 10:18:49
Ich bin völlig am Ende, seit ich Uwes Anfahrtsplan gesehen habe - sowas kann nur einer fabrizieren, der beim Daimler schafft. Kein Wunder, dass die die besten Autos der Welt bau(t?)en.

Kopfschüttel...

Ein sprachloser Ralf

P.S. Habe gerade ausgerechnet, dass ich genau um 11:17 losfahren muss , dann habe ich am Hahntenn 3 Minuten zum Pinkeln (13:23 – 13:26), bevor es wieder losgeht.

Das ist zu schaffen.


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 27. September 2011, 11:07:39
ach du scheiße er muß rechnen, kann der schreiberling das überhaupt ;D

tja, das Beste oder nichts..... vor allem nichts dem Zufall überlassen!

Aber ich habe eine kleine Software, da geht das in 5 Minuten....... was sagt uns das...? ;D

rechnen ist altmodisch ;)

uwe 8)


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 27. September 2011, 12:23:21
Nachtrag zum VOR-letzten Beitrag.... ;D


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Gottfried am 29. September 2011, 22:19:18
Nachdem ich den Termin heuer aus mehreren Gründen nicht so hinbekommen habe,
wünsche ich allen ein schönes und unfallfreies Wochenende.

Auch als Nicht-Teilnehmer habe ich natürlich eine Kerze angezündet (echte  ;D)

Gruß an alle
Goofy


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: armin am 29. September 2011, 23:12:36
Danke Gottfried

Schade dass Du/Ihr nicht mitkommt. :'(
Wir haben auch eine Kerze auf dem höchsten Punkt vom Jakobspilgerweg angezündet.

Grüsse an alle Nichtmitkommenden

Armin + Beatrice


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 07. Oktober 2011, 13:19:22
Hallo zusammen,

Törggelen ist leider vorbei, nach 7 wunderbaren Heimfahrstunden sind wir wieder unfallfrei im Schwarzwald angekommen.
Ich weiß nicht, ob ich jemals bei so schönem Wetter in den Bergen war! Unvorstellbar wenn man nicht dabei war.

Es wird noch lange dauern, bis ich alle Eindrücke und Fotos verarbeitet habe..........  :D

An die Südtiroler Organisatoren meinen herzlichen Dank! Insbesondere an Waltraud und Joe!

Törggelen ein Highlight, welches ich nicht missen möchte........ auch nicht im nächsten Jahr ;D

Wir kommen wieder nach Lana, am 01. Oktober, Zimmer sind bereits reserviert ;D...... bis denne......


Gruß Uwe 8)


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 15. Oktober 2011, 15:28:28
Hallo zusammen,

ich hatte auf der Törggele Tour erstmalig eine kleine Kamera an der Windschutzscheibe. Na ja, ich bin nochh am ausprobieren und einige Filmchen sind nicht so dolle, ohne Ton und Uhrzeit stimmt nicht, aber wer Lust hat darf gerne mal reinklicken:

http://www.youtube.com/watch?v=5wAuf4Ks5k0

http://www.youtube.com/watch?v=k6bqIYtHMUM


Viel Spaß und ich freue mich auf eure Kommentare 8)

LG uwe

PS. wenn ihr am Ende des Videos auf by uwethoma klickt habt ihr die Auswahl zwischen allen eingestellten Videos ;)


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Berndi am 15. Oktober 2011, 16:03:07
Hallo Uwe,

daß die Motorradfahrer immer so rasen müssen. Um diese Uhrzeit. Unmöglich.  ;)
Wenn ich demnächst im Allgäu bin, werde ich evtl. versuchen, die Szene nachzustellen. (Wenns Wetter mitmacht)

Bernd


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 16. Oktober 2011, 19:34:40
Hier habe ich noch ein Video an Armins Heck..........

http://www.youtube.com/watch?v=YW6WjUWbYdc


gruß uwe


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 17. Oktober 2011, 18:31:37
Endlich jetzt sind auch Fotos von Törggelen in der GAlerie eingestellt!

gu


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 19. Oktober 2011, 12:53:57
soooooo........... jetzt alle Fotos die ich bekommen habe drin...........

viel Spaß :D

gu


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Gottfried am 19. Oktober 2011, 16:52:45
So schauen Felgen von 'Bremsern' aus   ;D

Gruß Goofy


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 19. Oktober 2011, 18:38:39
hallo Gottfried,

von AUSbremsern ;D

gu


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Michael V. am 23. Oktober 2011, 11:48:17
Hi Uwe,

habe Deine Onboard-Videos leider eben erst entdeckt...   :-\
Aber, ich muss schon sagen: an Dir ist ja ein wahrees Mini-Schumi-Talent verloren gegangen! Hättest Du das in früheren Jahren in Dir entdeckt, währe Bernie Ecklestone bestimmt auf Dich aufmerksam geworden (und Du jetzt reich und berühgmt)  :D :D

Nee, im Ernst: schöne Videos. Neben der tollen Landschaft kann man so auch als Nicht-Mitfahrer einen guten Eindruck von der Tour gewinnen! ..und man sieht natürlich, was an Fahrleistunmg mit unseren "alten Guffen" am Berg immernoch möglich ist (wenn der Fahrer es "drauf" hat).
Weiter so!!!


Titel: Einfach zum nachdenken!
Beitrag von: Rudolf am 26. Oktober 2011, 19:23:21
Gelöscht!


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 26. Oktober 2011, 20:11:03
Hallo Rudolf,

Idiallinie…………. Nie was von Idiallinie gehört??? Dann lass mal dein Moped lieber in der Garage wenn du weißt, dass wir mit den 850iger in den Bergen unterwegs sind.  ;D

Nein, Spaß beiseite, aber Kurvenschneiden ermöglicht eine etwas höhere Kurvengeschwindigkeit, vor allem in den Kehren geht es viel flüssiger.  ::)
Und wir machen dies natürlich nur, wenn man GENÜGEND Weitsicht oder Übersicht hat.
Aber ich denke, dass belegt das Video zur genüge! :-\

Wir haben noch NIEMALS Motorradfahrer in Gefahr gebracht, aber von andersrum will ich erst gar nicht anfangen!!! Denn bekloppte Mopedfahrer finden sich auf den Pässen hoch und runter zur genüge, auch diesmal waren wieder welche unterwegs, frag mal unsern Jens Schmid oder Ralf Steck, die können ein Lied davon singen. ???

Grüße an den Glockner

Motorsportfan Uwe 8)


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Lucciola am 27. Oktober 2011, 14:38:28
Hallo Uwe,
die Filmchen sind schon saugut.

Was klappert denn da immer so? ??? Sind das etwa der Moni ihre Zähne?? ;D

Grüße
Ludwig


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 27. Oktober 2011, 14:46:48
 ;D hahahahaha wenn das Moni liest...... ::), nein ich habe auf der Gummiärchentour bei Haribo (Hans Riegel Bonn) einen Goldbären als Schlüsselanhänger gekauft und der hängt am (oder hing) am Spiegel. :-\

gruß uwe


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: moni thoma am 27. Oktober 2011, 14:58:43
Ludwig du Blödmann!!! :-\



Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Lucciola am 27. Oktober 2011, 20:59:00
Aber, aber - MONI !!  ;D
Ich werd doch noch mal fragen dürfen!  :D

Gut dass ich so weit weg bin. Erinnere nur an die Gewaltszene am Parkplatz bei der Alpentour.  ::)

Liebe Grüße in den schwarzen Wald.

Ludwig


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Rudolf am 09. November 2011, 20:42:55
Gelöscht!


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 09. November 2011, 22:46:45
Lieber Rudolf,

1. kann ich dich nicht aus dem Verein ausschließen
2. will ich das auch gar nicht
3. ich habe gar kein Gewissen ;D
4. ich nehme nie was auf die leichte Schulter

Vorweg, deine Video-Recherchen sind völlig daneben und einen Vergleich mit deinem Crashvideo und meiner Fahrweise herzustellen ist wohl maßlos übertrieben  :-\.

Es ist schon richtig, dass ich die Kurven gerne schneide, aber wie unten geschrieben bei genug Weitsicht. Und die Stelle die du aus meinem Video herausgeschnitten hast dokumentiert, dass ich mit ALLEN  4 Räder auf meiner STARSSENSEITE fahre, dass ich Motorradfahrer an die Felswand quetsche ist völliger Blödsinn.
Es ist eine optische Täuschung, weil die Kamera auf der Beifahrerseite montiert ist und etwas schräg angeordnet ist. Weiter kannst du ja mal die Horde 850 Fahrer befragen, die mich an dem Sonntag begleitet haben und hinter mir gefahren sind. Weiter befrage doch mal meine Frau, die sitz nämlich neben mir und beschwert sich höchstens, das die Sitze keine Seitenhalt haben  :D In nicht einsehbaren Kurven würde ich NIEMALS Schneiden oder Ideallinie fahren, wärst du mal bei einer Alpentour oder Törggelen dabei gewesen würdest du das auch erleben.

Aber der größte Blödsinn ist der Hinweis auf die Behörden. Die Filmchen belegen erstens kein Kennzeichen und zweitens keinen Fahrer. Beides muss bei einem Verkehrsvergehen eindeutig festgestellt sein. Ausnahme bei Delikten im ruhenden Verkehr wie falsches Parken, da haftet der Fahrzeughalter, verstehste…..  

Dann möchte ich noch hinzu fügen, das ich seit 33 Jahren motorisiert auf den Strassen UNFALLFREI unterwegs bin. (Ich habe tatsächlich noch NIE einen Crash gehabt) Davon habe ich von 1980 bis 1989 9 Jahre aktiven Motorsport (Kadett C Coupe GTE Gruppe A Berg/Rallye) hinter mir gebracht, da gab’s den einen oder anderen Ausrutscher, aber das gehört denke ich dazu. Nur nebenbei, 1986 habe ich den Gesamtsieg und 1987 den 2. Platz im Gesamtklassement der Ralley Gerhard Mitter Cup errungen in der Gruppe H bis 2000ccm.

Zum Schluss sei noch gesagt: Ich werde weiterhin meine Autos genießen, freue mich schon auf die vielen Touren im nächsten Jahr und werde ganz sicher an meinem Fahrstil NICHTS ändern. Und auch das Speed Weekend Tirol (Imst) ist bereits fest gebucht  ;D

Nichts für ungut!

Uwe


PS: Unter: www.gaskrank.de findest du sicher hunderte von bekloppten Bikern, bei denen deine Kritik angebrachter wäre! Versuchs doch mal bei denen…..





Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Berndi am 09. November 2011, 23:12:54
Hallo Jungs,

um das Ganze mal etwas zu entspannen: Es gilt zwar das Rechtsfahrgebot. Das heisst aber nicht, daß nur die Reifen auf der rechten Fahrbahn sein müssen. Mir kamen schon des öfteren Zeitgenossen auf meiner Seite entgegen, obwohl die Reifen (in diesen Fällen 2) auf der rechten Fahrbahn waren. Da hat dann wohl keiner eine Chance. Einer halt ne grössere.

Bernd


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Harry Meffert am 11. November 2011, 12:57:50
Hallo, Jungs...
Auch zur Entspannung......   Ich selbst sehe auch nicht ein, dass ich bei freier Sicht auf mehreren Kurfenfolgen, der gstrichelten
Linie folgen soll..  Ideallinie fahren ist doch viel entspannter, als dem Streifen nach zu fahren...  Ist doch viel sicherer....
das Auto schaukelt doch auch weniger.....

Mit den sportlichsten  Grüßen      Harry Meffert

                  Mit mindstens 30 Jahren Rennsporterfahrung 


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 11. November 2011, 14:07:00
Danke Harry das tut gut! :)


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Berndi am 11. November 2011, 21:18:10
 [at] Harry

...und man tut was gutes für die Umwelt weil die Wege kürzer werden und so Co² gespart wird. ;)

Bernd


Titel: TÖRGGELEN , wir waren dabei
Beitrag von: stefan850 am 12. November 2011, 18:29:25
Hallo Südtirolfreunde,
leider war ich in diesem Jahr nicht dabei, mit meiner Weiterbildung war es nicht möglich.
Wir freuen uns schon auf die nächsten Treffen und auf die Jahresversammlung.
Man sieht sich,
Stefan


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Rudolf am 13. November 2011, 18:27:41
Gelöscht!


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 13. November 2011, 21:08:45
Hallo Rudolf,
super, na jetzt ist ja hoffentlich alles gesagt oder fehlt noch was?


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Lucciola am 14. November 2011, 09:36:40
Hmmmmm!
Bedenklich - bedenklich!  >:(

Meiner Meinung nach sollte so eine Diskusion persönlich oder über die PN geführt werden und nicht in einem öffentlichen Forum! Man kann die Sache sehen wie man will, eine detailierte öffentliche Anprangerung hat nach meinem Dafürhalten hier nichts zu suchen. Ich würde mir einen schullehrerhaft erhobenen Zeigefinger, in dieser Art jedenfalls, verbitten.


Ludwig



Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Michael V. am 14. November 2011, 13:12:55
Hallo,

ich habe den Beitrag von Rudolf gestern abend schon gelesen, konnte aber aus Zeitgründen nichts mehr dazu schreiben. Deshalb erst jetzt…

Ludwig hat meine Meinung schon sehr gut dargestellt, ich würde sogar noch einen Schritt weitergehen und hier von "Cyber-Mobbing" sprechen! Es ist ein Unding, jemanden aus unserer 850-Gemeinschaft hier im öffentlichen Raum dermaßen zu diffamieren. Meinungsverschiedenheiten kommen vor, sollten jedoch in solcher Form nur auf persönlichem Wege (email, PN, Telefon, …) ausgetragen werden. Es ist ganz bestimmt nicht die "feine englische Art" jemanden von uns hier dermaßen an den Pranger zu stellen.

Ich kann für mich nur sagen, dass ich bei Uwe mehrmals im Privatwagen mitgefahren bin und immer den Eindruck hatte, dass er sehr vorausschauend und souverän am Volant dreht. Wenn so jemand ausnahmsweise einmal etwas zügiger in den Bergen unterwegs ist, halte ich das für deutlich ungefährlicher, als wenn vergleichsweise der typische unsichere Rentner in den Bergen bei einer plötzlich auftretenden Gefahrensituation nicht weiss, was er zuerst tun soll…

Ich appelliere an Rudolf, den o.a. Beitrag wieder zu löschen, und den Disput mit Uwe auf anderem Wege auszutragen, danke.


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Gottfried am 14. November 2011, 18:56:44
Hallo,

ich geh mal noch einen Schritt weiter als Michael:

Muss man warten, bis Rudolf seinen Beitrag löscht, oder kann man das nicht 'von Amts wegen' machen.

Solche Beiträge haben in einem öffentlichen Forum nichts verloren.

Gottfried


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: Rudolf am 14. November 2011, 19:44:45
Hallo Uwe!

Um den Frieden im Forum und mit Dir wieder herzustellen, habe ich meine Beitrage gelöscht!
Hatte geglaubt, dass es möglich sein müsste, nicht nur Zustimmung sonder auch Kritik
zu äussern, ist aber scheinbar nicht so! Hätte auch sicher nicht nachgehakt, wenn Du nicht
die Sache zuerst als lächerlich und dann als Blödsinn und überzogen beurteilt hätte!

Ihr müsst aber auch versuchen meinen Standpunkt zu verstehen, den wenn man fast bei jeder
Fahrt mit dem Bike auf seiner Hausstrecke einen Beinaheunfall hat weil einem in einer Kurve
jemand auf meiner Seite entgegenkommt dann reagiert man eben so!

Rudolf


Titel: Re: TÖRGGELEN --- Anfahrtsplan
Beitrag von: uwe thoma am 15. November 2011, 16:58:07
Hallo Rudof,
ich kann keinen Frieden schliessen, denn es gab nie Krieg.

Lass es mich so formulieren, ich bereue sehr was ich für dich in der Vergangenheit getan habe und möchte zukünftig persönlich mit dir nichts mehr zu tun haben.

Zu Vereinsfragen und als Verinsvorsitzender stehe natürlich für alle zur Verfügung, da mache ich keine Ausnahmen.

Zu deinem Standpunkt sei noch gesagt, ich würde die Hausstrecke zukünftig meiden oder die Motorräder abgeben.

uwe