FIAT 850 e.V.

Willkommen Gast.Bitte einloggen oder registrieren.

Seiten: 1 2 3 [4]   Nach unten
Thema sendenDrucken
Autor Thema: Rollgeräusche  (Gelesen 5696 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Sport Coupe RevivalThemenstarter
Club-Member
tifoso
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 1. Serie
Motor: 903ccm/52PS
Beiträge: 112



« Antworten #36 am: 11. August 2016, 20:43:43 »

Hallo Franz,

hast du die Geräusche inzwischen lokalisieren können? Das klingt sehr nach Radlager. Ich hätte empfohlen den Radlagersatz zu wechseln.
Sorry für die stark verspätete Antwort.  Verlegen

Gruß
Henry
Moderator informieren   Gespeichert
Tobbyg
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: Rot
Motor: 896 / 52
Beiträge: 289



WWW
« Antworten #37 am: 21. August 2016, 00:51:40 »

Ich denke auch das es das Radlger ist.
Moderator informieren   Gespeichert

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford
FS850
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 3. Serie
Farbe: rot
Motor: 900 ccm / 52 PS
Beiträge: 291



« Antworten #38 am: 22. August 2016, 09:40:21 »

Hallo zusammen,

nein, ich konnte die Ursache des Geräusches noch nicht lokalisieren.
Ich denke aber auch das es die Radlager sind, daher wollte ich die komplette Nabe von meinem "Schlachter" einbauen.
Bei der Ausbauaktion hat mein Schlagschrauber den Geist ausgegeben und mit anderen Mitteln bekomme ich die Kronenmutter nicht auf.
Also mache ich zur Zeit eine kleine Bastelpause.
Fahren kann ich ja. Zwinkernd
Mal schaun wie es weitergeht.

Grüße aus dem Enztal

Franz
Moderator informieren   Gespeichert
FS850
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 3. Serie
Farbe: rot
Motor: 900 ccm / 52 PS
Beiträge: 291



« Antworten #39 am: 23. März 2017, 19:43:09 »

Hallo Schrauber,
Heute habe ich die erste kleine Ausfahrt gemacht und dabei das neu eingebaute Radlager getestet.
Alles wieder i.O., dank eines von Bernd überholten Radlagers. Grinsend
Übrigens der Motor ist sofort angesprungen.
Mein Trick: ein bisschen Benzin über die Benzinleitung in den Vergaser spritzen.
Bis zum nächsten Treffen.
Grüßen aus dem Enztal.
Franz
Moderator informieren   Gespeichert
FS850
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 3. Serie
Farbe: rot
Motor: 900 ccm / 52 PS
Beiträge: 291



« Antworten #40 am: 25. August 2018, 10:36:45 »

Hallo Leute,

wieder mal eine Frage an die Spezis. Huch

Nach dem Austausch des Radlagers hinten links, ersetzen der Stabi-Gummis hinten und Austausch der Bremszylinder
habe ich folgendes Problem:

Beim Einlenken/Einfedern nach links höre ich ein schleifendes, metallenes Geräusch.

Das Geräusch ist bei geradeausfahrt und fahren z.B. im Kreisel nicht zu hören! Schockiert

Was ich bisher versucht habe:

- Bremstrommeln entrostet und auf Freilauf geprüft

- Befestigung des Stabis gelockert und wieder in der Reihenfolge

1) Koppelstangen
2) Befestigung Karosse
3) Stabi Koppelstangen

festgeschraubt.

Das Geräusch ist immer noch da! Ärgerlich
Hat jemand eine Idee was ich noch überprüfen sollte Huch

Gruß Franz






Moderator informieren   Gespeichert
stefan850
Club-Member
"Carlo"
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider US
Farbe: rosso-bianco-azzuro
Motor: 903cc 52,5PS
Beiträge: 3.083


Fährt Immer Ausgezeichnete Touren


WWW
« Antworten #41 am: 26. August 2018, 17:37:16 »

Hallo Franz,
ich gehe davon aus das dein Geräusch von hinten kommt. Beim einfedern könnte der Dämpfer an seinem Schutzrohr streifen, da müsste der aber verbogen sein. Ich denke eher an das Koppelstück, das war zum Lagertausch drausen, könnte einen Riss haben. wenn du das Rad durchdrehst findest du dort vieleicht Schleifspuren.
Unabhängig von deinen ausgetauschten Teilen könnte natürlich ein Getriebelagergummi oder dessen Halter lose sein.
Gutes Gellingen,
Stefan
Moderator informieren   Gespeichert

bis Ostern ist der California €urospider fertig!
FS850
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 3. Serie
Farbe: rot
Motor: 900 ccm / 52 PS
Beiträge: 291



« Antworten #42 am: 31. August 2018, 09:36:05 »

Hallo Stefan,

vielen Dank für die Hinweise. Smiley

Ich habe alles nochmal nachgeschaut, aber bis auf eine nicht ganz fest angezogene Mutter am linken Stoßdämpfer habe ich nichts feststellen können.

Leider ist das Geräusch, es kommt von hinten rechts, ist immer noch da. Ärgerlich

Noch eine Frage: mit "Koppelstück", meinst du da den Rückdämpfer?

Vielleicht hat noch jemand einen Tipp!

Gruß Franz

Grüße auch an alle Alpentourteilnehmer
Moderator informieren   Gespeichert
spiderheiner
pilota
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Spider
Farbe: azzurro
Motor: na - hinten!
Beiträge: 525


linksdrehende Fiatamine machen glücklich!


« Antworten #43 am: 31. August 2018, 10:05:11 »

Hi Franz,

Du hast das Radlager hinten links getauscht und hörst jetzt hinten rechts je nach Belastung ein schleifendes Geräusch.
Mal ganz simpel gedacht - könnte es sein dass das Radlager hinten rechts inzwischen auch fällig geworden ist?
Dir fällt das erst jetzt auf weil links jetzt alles ruhig läuft...  Zwinkernd

Gruß aus dem immer offenen SpassSpider  Cool
Moderator informieren   Gespeichert

SpassSpider
FS850
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 3. Serie
Farbe: rot
Motor: 900 ccm / 52 PS
Beiträge: 291



« Antworten #44 am: 02. September 2018, 10:11:51 »

Hallo Spiderheiner und alle Follower, Grinsend

wie es aussieht konnte ich das Problem beheben. Lächelnd

Es war die Koppelstange hinten rechts, sie hat beim Einfedern den Dreieckslenker gestreift. Augen rollen

Obwohl ich beim Einbau darauf geachtet habe, das überall "Luft" ist, hat es die Koppelstange gegen den Dreieckslenker gedrückt.
Es geht an der Stelle auch verdammt eng zu.
Ich hätte nicht gedacht, das man beim Einbau die Halter in einer bestimmten Position einbauen muss.

Ist das eigentlich so? Huch Oder sind bei meinem Coupe die Halter etwas verzogen? Huch

Jetzt muss ich aber erst noch eine längere Probefahrt machen um zu sehen bzw. zu hören ob alles gut ist. Zunge

Ich wünsche den Alpentourteilnehmern eine gute Heimfahrt.

Grüße aus dem Enztal

Franz, der ab Mittwoch Urlaub in Kaltern/Südtirol macht  Grinsend
Moderator informieren   Gespeichert
FS850
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 3. Serie
Farbe: rot
Motor: 900 ccm / 52 PS
Beiträge: 291



« Antworten #45 am: 20. September 2018, 09:55:46 »

Hallo zusammen,

Urlaub vorbei - Probefahrt gemacht - Problem immer noch da! Augen rollen

Kann es vielleicht der rechte Stoßdämpfer sein?
Das Geräusch entsteht ja nur beim Einfedern!
Bei geradeaus Fahrt und konstanter Kurvenfahrt z.B. im Kreisverkehr ist nichts zu hören.
Beim Wipptest ist allerdings nichts festzustellen.
Oder doch wieder das Radlager rechts. Huch
Eher unwahrscheinlich, aber wer weis?

Vielleicht hat einer von euch noch eine Idee.

Aber jetzt muss ich erst mal durch den TÜV kommen, habe heute meine Nachprüfung!
Der Prüfer hat bei der ersten Prüfung diverse Gummis, Hinterradbremse und die Spurstangenköpfe bemängelt.

Schau mer mol! Zunge

Grüße

Franz
Moderator informieren   Gespeichert
FS850
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Coup? 3. Serie
Farbe: rot
Motor: 900 ccm / 52 PS
Beiträge: 291



« Antworten #46 am: 21. September 2018, 08:52:25 »

Hallo zusammen,

Juh, ich habe wieder 2 Jahre TÜV.
Wenn ich jetzt noch die Geräuschquelle finde, dann habe ich wieder frei Fahrt. Grinsend

Gruß

Franz
Moderator informieren   Gespeichert
Gruendax
Club-Member
conducente autentico
*
Offline Offline

Germany Germany

Ich fahre: Sport Coup
Farbe: Giallo Positano
Beiträge: 432



« Antworten #47 am: 21. September 2018, 19:52:53 »

Hallo,
manchmal muss man etwas länger suchen bis man die Geräuschquelle findet.
Ich habe ca 1 Jahr nach einem Vibrationsgeräusch am Motor gesucht. Heute habe ich es entlich gefunden.
Die vordere Auspuffhalterung war an einer Stelle gebrochen. Von oben nicht zu sehen.
Heute repariert, Klappern weg.  

mfg Dieter
Moderator informieren   Gespeichert
Seiten: 1 2 3 [4]   Nach oben
Thema sendenDrucken
 
Gehe zu:  

Berechtigungen
Neue Beitrge nicht erlaubt.
Antwort auf Beitrgenicht erlaubt.
Anhnge beifgen nicht erlaubt.
Eigene Beitrge ndern nicht erlaubt.

BBCode ein
Smilies ein
[img] ein
HTML ein
Seite erstellt in 0.155 Sekunden mit 40 Zugriffen.